Isabel Batista bei einer Lesung im "Peace of Land" - Juni 2022

Die Systemwandler

„Die Systemwandler“ ist eine Roman-Reihe, die Dich in die bunte und hoffnungsvolle Welt des sozial-ökologischen Wandels begleitet. Der erste Band legt den Schwerpunkt auf Ernährung und Landwirtschaft.

Zusammenfassung

Klimawandel, Artensterben, anhaltende Dürre. Die 15jährige Lara fühlt sich zunehmend im Stich gelassen, denn die Erwachsenen tun einfach nichts gegen die globalen Krisen.

Endlich schlägt sich ihre Mutter Kerstin auf ihre Seite, indem sie gemeinsam ihre Ernährungsweise und den täglichen Einkauf verändern. Schon bald werden die beiden aber auch mit den Grenzen ihrer Möglichkeiten konfrontiert.

Können sie mit ihren privaten Veränderungen überhaupt etwas erreichen?

Als der Klimawandel sie direkt bedroht, muss die ganze Familie zusammenrücken, um den Systemwandel zu wagen: die ökologische Umgestaltung der Landwirtschaft.

Ihre Bemühungen locken Gleichgesinnte aber auch Widersacher an, die den Status quo unbedingt verteidigen wollen und dabei ihre eigenen Ziele verfolgen.


Taschenbuch mit Bonusmaterial (u.a. einem Hochbeetbauplan)
ISBN: 978-3754961827
Erhältlich bei epubli, Amazon, Thalia und Hugendubel und bestellbar über Deinen Buchhändler (3-5 Tage Lieferzeit).

E-Book
ISBN: 978-3754999899
Erhältlich bei Amazon, Thalia, GooglePlay, IBooksStore, Kobo und Weltbild

Waschzettel für den Buchhandel

Die ersten vier Kapitel von „Die Systemwandler“ hier zum herunterladen:
Leseprobe herunterladen

Hast Du Lust auf mehr? Willst Du den Wandel mitgestalten?
Trage Dich in den Newsletter ein:

Anfragen zu „Die Systemwandler“ richtest Du am besten an folgende E-Mail-Adresse:
systemwandler (at) mail.de

Scroll to top